Zutaten: Verkleidung, Sekt, Klopfer, Schnitzelbrötchen, Konfetti, Musik, gute Laune und Fantasie!

 

Zubereitung: Zuerst benötigt ihr eine witzige Verkleidung. Zieht diese an und glüht mit Sekt und Klopfer vor. Nun stellt passende Musik an (unser Vorschlag: Zipfelbuben- Konfetti, Die Draufgänger- Cordula Grün oder Kolibris- Die Hände zum Himmel). Zum Pegel halten trinkt ihr ein weiteres Glas Sekt und einen Klopfer. Nun kommt die gute Laune und Fantasie ins Spiel.

 

Ein wenig Hilfestellung kommt nun hier:

Ein Mann im Fitnessstudio geht an das klingelnde Telefon. Mann: „Hallo!“ Frau: „Hallo Schatz, ich bin gerade vor einem wunderschönen Laden. Die haben hier einen Nerzmantel ausgestellt zu einem unfassbar günstigen Preis. Er würde dir sicher gefallen! Was meinst du, soll ich ihn kaufen?“ Mann: „(Überlegt kurz) Klar, kauf ihn ruhig!“ Frau: „Ach und noch was… auf dem Weg hierher sah ich im Schmuckgeschäft, dass die Diamantkette von letzter Woche auf 100.000 Euro reduziert wurde! Soll ich sie kaufen? Mann: „Sicher, kauf sie schnell. Das geht in Ordnung!“ Frau: „Vielen Dank. Apropos, weißt du noch als wir in Spanien in den Ferien waren, das Haus auf dem Hügel mit dem Schwimmbad und dem Tennisplatz? Es steht jetzt zum Verkauf! Ein echtes Schnäppchen! Soll ich zusagen, dass wir es kaufen?“ Mann: „Ja, sag nur zu. Das müssen wir kaufen!“ Frau: „Oh Liebster, du bist ja so ein Schatz! Das ist der schönste Tag meines Lebens. Ich liebe dich. Bis die Tage!“ Mann: „Bis dann, Schatz.“ Der Mann beendet das Gespräch und fragt laut in die Runde: „Wem gehört eigentlich dieses Handy?“ Karnevalstusch: Tata tata tata

 

Und eine Rakete: Stufe 1 (jetzt bitte trampeln), Stufe 2 (die Hände klatschen auf die Oberschenkel), Stufe 3 (Hände hoch schmeißen und laut „Hey!“ rufen)

 

Bevor nun mit der Polonaise die Tanzfläche eröffnet wird, das Schnitzelbrötchen essen und Konfetti werfen. Wer es umgekehrt macht, der hatte zu viel Sekt! Fotos vom Home-Karneval dürfen gerne, zur Erheiterung aller, per Handy geteilt werden. Genießt den Tag, denn dem Brauch nach gehört das Regiment heute uns Frauen!

 

Viel Spaß und schöne Grüße von den jungen Hühnern

 

SAVE THE DATE:

Weiberfastnacht am 24.02.2022 um 16.59 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© glandorf-karneval.de